Die Spieletreffen

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 29. September steht!

Die Spiele

Mit „Spiele“ sind beim virtuellen agilen Spieletreffen nicht nur Spiele im eigentlichen Sinne gemeint, sondern auch Methoden und Interventionen, die auch spielerische Elemente beinhalten.

Seit dem Start von „Spielerisch agiler werden“ am 5. Januar 2021 haben wir bisher diese Spiele ausprobiert. Am Ende haben die Teilnehmer ihre Erfahrungen mit dem Spiel jeweils bewertet nach den Kriterien:

  • Wie hoch ist die Anwendbarkeit als Übung zur Agilität?
  • Wie hoch ist der Spaßfaktor?
  • Wie hoch ist der Lernfaktor, was Agilität angeht?

gemäß der Bewertungsskala: 1 = Flop, 10 = Top.

Spiel „Brillante Momente“

  • Agilitätsthemen: #wertschätzung #feedback #Aktives Zuhören
  • Anleitung: https://agilecoach.de/agile-spiele-online/ Stichwort: „Brillante Momente“
  • Dauer: min 30 min (inkl. Reflexion)
  • Niveau: leicht
  • Besonderheiten: sehr ermutigend; in der Regel sehr hohe Übereinstimmung der Feedbacks mit der Selbstwahrnehmung der TN
  • Quelle: Mark McKergow
  • Bewertung der Teilnehmer:

Brillant Moments
SpaßfaktorLernfaktorAnwendung
667

Spiel „Agile Chopsticks“ (Online-Version)

  • Agilitätsthemen: #agilität #stabilität #flexibilität #kultur
  • Anleitung:
    • Vorbereitung: jeder TN benötigt 2 Stifte und 2 Blatt Papier
    • Ablauf:
      1. Schritt: Aufgabe an TN: Ein Blatt Papier zusammenknüllen, mit den 2 Stiften aufnehmen und in die Kamera halten. Warten bis alle es geschafft haben – egal wie.
      2. Schritt: TN: Bitte das andere Blatt in der Mitte falten und auf dem Schreibtisch hochkant aufstellen, so dass es stehenbleibt. Das Blatt mit den 2 Stiften greifen und in die Kamera halten. Warten bis die meisten es geschafft haben.
      3. Reflexion: 
        1. Welche Greiftechnik hat am besten funktioniert? Bei dem zusammengeknüllten Blatt und bei dem aufgestellten Blatt Papier?
        2. Wie kann man am besten mit den 2 Stiften greifen? Was funktioniert gut und was funktioniert gar nicht?
      4. Technik der chinesischen Essstäbchen erklären und vormachen (ggf. zum Üben mit Videolink in den Chat: )
      5. Zusammenhang zur Agilität herstellen:
        1. Agilität braucht ein gute Balance von Stabilität und Flexibilität, insbesondere stabile Werte und flexible Methoden. Genauso, wie bei den chopsticks auch eines stabil gehalten wird und das andere flexibel eingesetzt wird.
        2. Wichtig: Das Mindset zur angemessenen Koordination und Einsatz beider Aspekte – je nach (Ess-) Situation
        3. Agilität ist primär ein Mindset. Der Einsatz agiler Methoden ist situationsabhängig.
      6. Schritt: Verstärker: noch einmal Blatt aufstellen und mit korrekter Stäbchenhaltung ausprobieren.
  • Dauer: 15-20 min
  • Niveau: sehr leicht
  • Varianten:
    • ergänzende Frage bei der Reflexion: was passiert, wenn die Stifte ungleich lang sind?
      • Ergebnis: für den Esserfolg ist entscheidend, dass die beiden chopsticks an der Spitze zusammenkommen.
      • Interpretation: Agilität funktioniert am besten, wenn das Maß an Stabilität und Flexibilität gut aufeinander abgestimmt sind so dass ihre Stärken gleichermaßen zum Tragen kommen.
  • Quelle: Thorsten Grahn
  • Bewertung durch die Teilnehmer:

Agile Chopsticks
SpaßfaktorLernfaktorAnwendung
666

Spiel Kennenlernen-Bingo (online)

  • Agilitätsthemen: #vertrauenaufbauen #motivation #spaß
  • Anleitung: https://www.selbstlernen.net/kennenlern-bingo/
  • Dauer: min 30 min (inkl. Reflexion)
  • Niveau: leicht
  • Besonderheiten: macht Spaß #ideal zum Kennenlernen in neuen Gruppen #Fragen können je nach Anlass gestaltet werden
  • Erfinder: Bingo: Edwin Lowe (1929)
  • Bewertung der Teilnehmer:
Kennenlernen-Bingo
SpaßfaktorLernfaktorAnwendung
846

Spiel Agile Value Puzzle

  • Agilitätsthemen: #agilewerte #agileprinzipien #zusammenarbeit
  • Anleitung: https://www.linkedin.com/pulse/teaching-learning-scrum-agile-values-puzzle-game-ignacio-paz
  • Dauer: min 30 min (inkl. Reflexion)
  • Niveau: mittel
  • Besonderheiten:
  • Erfinder: Ignacio Paz
  • Bewertung der Teilnehmer:
Agile Value Puzzle
SpaßfaktorLernfaktorAnwendung
566

Spiel Sin Obelisk (online)

  • Agilitätsthemen: #agilewerte #agileprinzipien #zusammenarbeit
  • Anleitung: https://teamentwickler.eu/sin-obelisk/
  • Dauer: min 60 min (inkl. Reflexion)
  • Niveau: mittel
  • Besonderheiten: gemeinsame Retrospektive ist sehr wichtig und wertvoll
  • Erfinder: verschiedene Quellen
  • Bewertung der Teilnehmer:
Sin Obelisk
SpaßfaktorLernfaktorAnwendung
778

Delegationpoker (online)

  • Agilitätsthemen: #agilewerte #Teamentscheidungen #Entscheidungen #Delegation
  • Anleitung: https://teamentwickler.eu/sin-obelisk/
  • Dauer: min 60 min (inkl. Reflexion)
  • Niveau: mittel
  • Besonderheiten: gemeinsame Retrospektive ist sehr wichtig und wertvoll; eigene Entscheidungssituationen einbringen erhöht Praxisrelevanz
  • Erfinder: Jurgen Appelo
    • zum online-spielen: http://delegationpoker.com
  • Bewertung der Teilnehmer:
Delegationpoker
SpaßfaktorLernfaktorAnwendung
899

Mensch-Ärgere-Dich-Nicht (online spezial Tayona-Version)

  • Agilitätsthemen: #agilewerte #Zusammenarbeit #Kooperation #Transparenz #Kommunikation #TEC-Modell
  • Anleitung: Grundregeln wie Mensch-Ärgere-Dich-Nicht mit Regeländerungen in verschiedenen Runden
  • Dauer: ca. 60 min (inkl. Reflexion)
  • Niveau: mittel
  • Besonderheiten: gemeinsame Retrospektive ist wichtig und wertvoll; online aufwändig; hilfreich zum Würfeln: https://würfel.org/2-wuerfel-online/
  • Erfinder: Tayona
  • Bewertung der Teilnehmer:
MÄDN Tayona-Version
SpaßfaktorLernfaktorAnwendung
788